Knabberluzi Luzerne für Schweine

Handhabung von Knabberluzi ® Durch Knabberluzi ® in Verwendung mit unserem Knabberrohr verstellbar aus Edelstahl oder Beißholzhalter anderer Hersteller ist es möglich den Tieren Raufutter und organisches Beschäftigungsmateral zur Verfügung zu stellen ohen das man täglich Raufutter auffüllen muss. Durch die Einstellung der Öffnung am Knabberrohr ist es möglich den Verbrauch zu regulieren. Durch die Montage des Knabberrohrs an der Buchtentrennwand ist unsere Knabberluzi® geschützt von Kot und anderen Verschmutzungen. Durch unser System, (anders als bei Raufutterkörben die mit losem Heu oder Stroh befüllt werden) wird kein Material auf den Boden verschwendet. Kein verstopfen der Spaltenböden und keine Bildung von Schwimmschichten in den Güllekanälen. Der tägliche Arbeitsaufwand die Raufutterspender zu befüllen ist bei Knabberluzi® im Vergleich zu herkömmlichen Raufutterspendern sehr gering. Erstbefüllung einer Knabberstange zu Mastbeginn und nur 2-3 mal in 100 Tagen eine Knabberstange nachstecken. In einer Mastperiode von ca. 100 Tagen entsteht nur ein geringer Verbrauch von ca. 2-4 Knabberluzi® - Knabberstangen bei 20 Tieren (ca. 200-400g/Tier). Überzeugen Sie sich selbst von der einfachen Handhabung. Für mehr Tierwohl Dank Knabberluzi®.